j
Zuletzt besuchte Seiten
EN R J (1)
« Nachhaltigkeitsbericht »

Nachhaltigkeitsbericht

In diesem Bericht zeigt Swiss Life auf, wie sie nachhaltiges Denken und Handeln versteht – sei dies in der Geschäftstätigkeit, in ihrer Rolle als Arbeitgeberin oder in Bezug auf Gesellschaft und Umwelt. Die Berichterstattung entspricht den Standards der Global Reporting Initiative (GRI).

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit unserer Beratung, unseren Dienstleistungen und unseren Produkten unterstützen wir Menschen dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir übernehmen für unsere Kundinnen und Kunden Risiken, legen Kapital langfristig an und stehen ihnen mit umfassender Beratung zur Seite. Unsere Kundenbeziehungen dauern oft mehrere Jahrzehnte – entsprechend langfristig denken und handeln wir. Nachhaltigkeit sehen wir deshalb als integralen Bestandteil unseres Geschäfts.

Im Rahmen unseres Risikomanagements setzen wir uns auch mit Herausforderungen auseinander, die einen direkten Bezug zur Nachhaltigkeit haben. Dazu gehört der Umgang mit dem Klimawandel. Als Unternehmen unterstützen wir die Ziele des Pariser Klimaabkommens und möchten mit verschiedenen Massnahmen zur Erreichung der Ziele beitragen. Beispiele dafür sind:

  • In unserem Asset Management integrieren wir bei 90% unseres verwalteten Vermögens ESGFaktoren. Zudem investieren wir nicht in Unternehmen, die mehr als 10% ihres Umsatzes durch Kraftwerkskohle erzielen, überwachen die CO2-Intensität des Versicherungsportfolios und haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2023 insgesamt CHF 2 Milliarden in grüne Anleihen zu investieren.
  • Unser Immobilienportfolio gestalten wir mit neuen Projekten, aber auch durch gezielte Massnahmen bei bestehenden Objekten kontinuierlich nachhaltiger.
  • Unser Ziel, in der Betriebsökologie die Treibhausgasemissionen bis Ende 2021 pro Vollzeitäquivalent um 10% zu reduzieren, ist gut auf Kurs. Dazu gehört unter anderem auch die Umstellung auf 100% erneuerbaren Strom in sämtlichen Betriebsgebäuden.
  • Um die Transparenz weiter zu erhöhen und um konkret aufzuzeigen, wie wir mit Klimarisiken und -chancen umgehen, publizieren wir ergänzend zum Geschäftsbericht 2020 erstmals einen Klimabericht nach den Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD).

Im vergangenen Jahr hat die Konzernleitung zusammen mit einem Team von Fachspezialistinnen und -spezialisten aller Divisionen die Nachhaltigkeitsstrategie unserer Gruppe erfolgreich weiterentwickelt. Dies widerspiegelt sich auch in den Nachhaltigkeitsratings, bei denen wir uns erneut verbessern konnten. Der vorliegende Bericht orientiert sich neben den Standards der Global Reporting Initiative (GRI) erstmals auch an den Vorgaben der Standards für die Versicherungsbranche des Sustainability Accounting Standards Board (SASB). Die folgenden Kapitel zeigen, wie Swiss Life in vielfältiger Weise Verantwortung wahrnimmt und Nachhaltigkeit in ihren Geschäftsalltag integriert.


Patrick Frost
CEO

Mein Bericht

Die Seite wurde erfolgreich abgelegt.