j
Zuletzt besuchte Seiten
EN R J (0)

ALLGEMEINE STANDARDANGABEN

ALLGEMEINE STANDARDSSeitenzahl im
Geschäftsbericht 2018
GRI 101GRUNDLAGEN (2016) 
GRI 102ALLGEMEINE ANGABEN (2016) 
GRI 102-1ORGANISATIONSPROFIL 
GRI 102-2Name der OrganisationS. 26
GRI 102-3Aktivitäten, Marken, Produkte und DienstleistungenS. 5, S. 8-13, S. 95-96
GRI 102-4Ort des HauptsitzesZürich
GRI 102-5BetriebsstättenS. 5
GRI 102-6Eigentum und RechtsformS. 27-28
GRI 102-7Bediente MärkteS. 5
GRI 102-8Grösse der OrganisationS. 4-5, S. 117
GRI 102-9Informationen zu Angestellten und sonstigen MitarbeiternS. 117
GRI 102-10LieferketteS. 105-107
GRI 102-11Signifikante Änderungen in der Organisation und ihrer LieferketteS. 41
GRI 102-12Vorsorgeprinzip oder VorsichtsmassnahmenS. 87
GRI 102-13Externe InitiativenS. 109-110
GRI 102-13Mitgliedschaften in VerbändenS. 84, S. 109
 STRATEGIE 
GRI 102-14Aussagen der FührungskräfteS. 80
 ETHIK UND INTEGRITÄT 
GRI 102-16Werte, Richtlinien, Standards und VerhaltensnormenS. 87-89
 UNTERNEHMENSFÜHRUNG 
GRI 102-18FührungsstrukturS. 46
 EINBINDUNG VON STAKEHOLDERN 
GRI 102-40Liste der Stakeholder-GruppenS. 83
GRI 102-41TarifverträgeKeine
GRI 102-42Ermittlung und Auswahl der StakeholderS. 83
GRI 102-43Ansatz für die Einbindung von StakeholdernS. 83
GRI 102-44Wichtige Themen und hervorgebrachte AnliegenS. 83
 VORGEHENSWEISE BEI DER BERICHTERSTATTUNG 
GRI 102-45Im Konzernabschluss enthaltene EntitätenS. 86
GRI 102-46Vorgehen zur Bestimmung des Berichtsinhalts und der Abgrenzung der ThemenS. 86
GRI 102-47Liste der wesentlichen ThemenS. 86
GRI 102-48Neudarstellung von InformationenKeine wesentlichen Veränderungen
GRI 102-49Änderungen bei der BerichterstattungKeine wesentlichen Veränderungen
GRI 102-50Berichtszeitraum01.01.–31.12.2018
GRI 102-51Datum des aktuellsten BerichtsCR-Bericht 2017, veröffentlicht im Mai 2018
GRI 102-52BerichtszyklusJährlich
GRI 102-53Kontaktangaben bei Fragen zum BerichtMedia Relations
GRI 102-54Aussagen zu Berichterstattung in Übereinstimmung mit den GRI-StandardsS. 85
GRI 102-55GRI-InhaltsindexS. 134
GRI 102-56Externe PrüfungKeine

Für den Materiality Disclosures Service prüfte GRI, ob der GRI-Inhaltsindex klar dargestellt ist und die Referenzen der Angaben 102-40 bis 102-49 mit entsprechenden Inhalten im Bericht übereinstimmen.


SPEZIFISCHE STANDARDANGABEN

THEMENSPEZIFISCHE STANDARDSSeitenzahl im
Geschäftsbericht 2018
Auslassung
GRI 200WIRTSCHAFT  
GRI 201: 2016WIRTSCHAFTLICHE LEISTUNG  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 99
GRI 201-1Direkt erwirtschafteter und verteilter wirtschaftlicher WertS. 142-145
GRI 202-2Finanzielle Folgen des Klimawandels für die Organisation und andere mit dem Klimawandel verbundene Risiken und ChancenS. 101
GRI 203: 2016INDIREKTE ÖKONOMISCHE AUSWIRKUNGEN
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 108
GRI 203-1Infrastrukturinvestitionen und geförderte DienstleistungenS. 90-91, S. 111-115
GRI 203-2Erhebliche indirekte ökonomische AuswirkungenS. 88
GRI 300UMWELT  
GRI 302: 2016ENERGIE  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 130 
GRI 302-1Energieverbrauch innerhalb der OrganisationS. 131 
GRI 302-3EnergieintensitätS. 131 
GRI 302-4Verringerung des EnergieverbrauchsS. 131-133 
GRI 305: 2016EMISSIONEN  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 130 
GRI 305-1Direkte Treibhausgas-Emissionen (Scope 1)S. 131 
GRI 305-2Indirekte energiebedingte Treibhausgas-Emissionen (Scope 2)S. 131 
GRI 305-3Sonstige indirekte THG‑Emissionen (Scope 3)S. 131 
GRI 305-4Intensität der THG‑EmissionenS. 131 
GRI 305-5Senkung der Treibhausgas-EmissionenS. 131-133 
GRI 400SOZIALES  
GRI 401: 2016BESCHÄFTIGUNG  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 116-117, S. 119 
GRI 401-1Neue Angestellte und AngestelltenfluktuationS. 118, S. 125 
GRI 402: 2016ARBEITNEHMER-ARBEITGEBER-VERHÄLTNIS  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3zum ManagementansatzS. 116-117 
GRI 402-1Mindestmitteilungsfrist für betriebliche VeränderungenS. 75 
GRI 403: 2016ARBEITSSICHERHEIT UND GESUNDHEITSSCHUTZ (2018)  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 124 
GRI 403-1Mitarbeitende in Gesundheits- und ArbeitssicherheitsausschüssenS. 126, S. 128-129 
GRI 403-2Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage, arbeitsbedingte TodesfälleS. 125Weitere Kennzahlen im Aufbau
GRI 403-4Gewerkschaftliche Regulierung von ArbeitsschutzthemenS. 124 
GRI 404: 2016AUS- UND WEITERBILDUNG  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 120-121 
GRI 404-2Programme zur Verbesserung der Kompetenzen der Angestellten und zur ÜbergangshilfeS. 120-121 
GRI 404-3Prozentsatz der Angestellten, die eine regelmässige Beurteilung ihrer Leistung und ihrer Karriereentwicklung erhaltenS. 117 
GRI 405: 2016DIVERSITÄT UND CHANCENGLEICHHEIT  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 122-123 
GRI 405-1Vielfalt in Leitungsorganen und der AngestelltenS. 117, S. 122 
GRI 405-2Verhältnis des Grundgehalts und der Vergütung von Frauen zum Grundgehalt und zur Vergütung von MännernS. 123 
GRI 406: 2016NICHTDISKRIMINIERUNG  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3Angaben zum ManagementansatzS. 123 
GRI 406-1Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemassnahmen Kennzahlen im Aufbau
GRI 415: 2016POLITISCHE EINFLUSSNAHME  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 109-110 
GRI 415-1ParteispendenS. 109 
GRI 416: 2016KUNDENGESUNDHEIT UND -SICHERHEIT  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 95-96 
GRI 416-1Beurteilung der Auswirkungen verschiedener Produkt- und Dienstleistungskategorien auf die Gesundheit und SicherheitS. 95-96 
GRI 416-2Verstösse im Zusammenhang mit den Auswirkungen von Produkten und Dienstleistungen auf die Gesundheit und SicherheitS. 99 
GRI 417: 2016MARKETING UND KENNZEICHNUNG  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 95-96 
GRI 417-1Anforderungen für die Produkt- und Dienstleistungsinformationen und KennzeichnungS. 95-96 
GRI 417-2Verstösse im Zusammenhang mit Produkt- und Dienstleistungsinformationen und der KennzeichnungS. 99 
GRI 419: 2016SOZIOÖKONOMISCHE COMPLIANCE  
GRI 103: 2016 103-1/103-2/103-3ManagementansatzS. 97-99 
GRI 419-1Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften im sozialen und wirtschaftlichen BereichS. 99