j
Zuletzt besuchte Seiten
EN R J (1)
« Berichtsteil »

Segmentberichterstattung

Swiss Life verzeichnete für das Geschäftsjahr 2018 erneut eine starke Entwicklung: Der bereinigte Betriebsgewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 4% auf CHF 1553 Millionen und der Reingewinn um 7% auf CHF 1080 Millionen.

Im Heimmarkt Schweiz erzielte Swiss Life ein Segmentergebnis von CHF 865 Millionen, ein Wachstum von 4% gegenüber dem Vorjahr. In Frankreich steigerte Swiss Life das Segmentergebnis um 6% auf CHF 277 Millionen. Deutschland leistete einen Ergebnisbeitrag von CHF 142 Millionen. Der Rückgang von 7% ist auf einen Sondereffekt im Vorjahr zurückzuführen. Swiss Life International vermochte das Segmentergebnis um 32% auf CHF 67 Millionen zu steigern und Swiss Life Asset Managers erzielte mit CHF 272 Millionen ein Segmentergebnis, das im Vergleich zum Vorjahr um 5% höher lag.

Swiss Life konnte im Versicherungsgeschäft die direkten Anlageerträge auf CHF 4,4 Milliarden steigern (Vorjahr: CHF 4,3 Milliarden). Das entspricht einer direkten Anlagerendite von 2,9% (Vorjahr: 2,8%). Die Nettoanlagerendite kam per Ende 2018 auf 3,0% zu stehen (Vorjahr: 2,5%).

Swiss Life gelang es, die Fee-Erträge in lokaler Währung um 6% auf CHF 1615 Millionen zu erhöhen. Dieses Wachstum ist auf höhere Beiträge aus den eigenen Beraterkanälen (+10%), von Swiss Life Asset Managers (+6%) und aus eigenen und fremden Produkten und Dienstleistungen (+2%) zurückzuführen. Swiss Life erzielte 2018 in lokaler Währung ein Prämienwachstum von 2% auf CHF 19,2 Milliarden. Die versicherungstechnischen Rückstellungen zugunsten der Versicherten erhöhten sich im Berichtsjahr in lokaler Währung um 2%.

Swiss Life Asset Managers verwaltete per 31. Dezember 2018 Vermögen von insgesamt CHF 233 Milliarden. Die verwalteten Vermögen im Drittkundengeschäft lagen dabei per Jahresende bei CHF 71 Milliarden – ein Plus von 16% gegenüber dem Vorjahr.

Swiss Life berichtet in der Segmentberichterstattung einerseits nach Ländern: Schweiz, Frankreich und Deutschland. Andererseits weist sie länderübergreifende Segmente getrennt aus: International und Asset Managers.

Ereignisse nach der Berichtsperiode

Es kam zu keinen Ereignissen nach der Berichtsperiode.

Kennzahlen Swiss Life-Gruppe

Beträge in Mio. CHF20182017+/-
VERBUCHTE BRUTTOPRÄMIEN, POLICENGEBÜHREN UND ERHALTENE EINLAGEN19 21818 5654%
Verdiente Nettoprämien13 15712 7913%
Kommissions- und Gebührenerträge1 6151 46910%
Finanzergebnis5 0034 39514%
Übriger Ertrag286113n. a.
TOTAL ERTRAG20 06218 7697%
Versicherungsleistungen und Schadenfälle (netto)–13 961–13 1896%
Überschussbeteiligung der Versicherungsnehmer–1 155–94922%
Zinsaufwand–143–144–1%
Betriebsaufwand–3 268–2 84215%
TOTAL AUFWAND–18 527–17 2927%
BETRIEBSGEWINN1 5341 4764%
REINGEWINN1 0801 0137%
Eigenkapital15 03415 583–4%
Versicherungstechnische Rückstellungen170 048171 649–1%
Verwaltete Vermögen254 200245 6753%
Kontrollierte Vermögen277 040269 2553%
Eigenkapitalrendite (in %) 19.19.3–0.2 Ppkt.
Anzahl Mitarbeitende (Vollzeitstellen)8 6247 9798%

Mein Bericht

Die Seite wurde erfolgreich abgelegt.