j
Zuletzt besuchte Seiten
Q EN R J (0)

Nachhaltigkeitskennzahlen

ThemaMessgrösse2017201620152014Referenz
UMWELT    
TREIBHAUSGASEMISSIONEN    
 Total Treibhausgasemissionen (in 1000 t)127.7526.2327.56Link
 Scope-1-Emissionen (in 1000 t)18.848.468.87Link
 Scope-2-Emissionen (in 1000 t)17.296.427.14Link
 Scope-3-Emissionen (in 1000 t)111.6311.3511.55Link
 Ziele zur Reduktion der Treibhausgasemissionenjajajaja
ENERGIE    
 Total Energieverbrauch (in 1000 MWh)154.1152.2856.30Link
 Stromverbrauch (in 1000 MWh)137.8435.1636.40Link
 Verbrauch erneuerbarer Energien (in MWh)115.0015.6314.29Link
 Ziele zur Reduktion des EnergieverbrauchsjajajajaLink
WASSER
 Total Wasserverbrauch (in 1000 m3)172.2079.62120.92Link
ABFALL
 Total Abfall (in 1000 t)11.111.351.59Link
 Papierverbrauch (in 1000 t)11.101.211.36Link
 Anteil Papier mit FSC-Siegel160%54%39%Link
GEFÄHRDUNG DURCH KLIMAWANDEL
 Klimawandel als Risikofaktor für das Unternehmen aufgeführtjajajajaLink, Link, Link
 Teilnahme am Carbon Disclosure Project (CDP)jajajajaLink
UMWELTRICHTLINIEN UND -INITIATIVEN
 Energieeffizienzrichtlinienjajajaja
 Initiativen zur EmissionsreduzierungjajajajaLink, Link, Link, Link
 Richtlinien zum ökologischen Management LieferantenjajajajaLink
 Green-Building-StrategiejajajajaLink, Link, Link
 Richtlinien zur Abfallreduzierungjajajaja
 Chancen des Klimawandels behandeltjajajajaLink, Link, Link
 Risiken des Klimawandels behandeltjajajajaLink, Link, Link
 Assurance-Umweltkennzahlenneinneinneinnein 


ThemaMessgrösse2017201620152014Referenz
SOZIALES    
GESUNDHEIT UND SICHERHEIT    
 Gesundheits- und SicherheitspolitikjajajajaLink
 Gesundheits- und Sicherheitspolitik gilt für ganze GruppejajajajaLink
 Absenzen Mitarbeitende, Total3.1%2.8%2.7%n. a.Link
 Absenzen Mitarbeitende nach Landjajajan. a.Link
BESCHÄFTIGUNG    
 Anzahl Mitarbeitende8457780175957492Link
 Anzahl Teilzeitbeschäftigte13801285n. a.n. a.Link
 Fluktuation Mitarbeitende8.1%6.3%7.5%n. a.Link, Link
 Umfangreicher Personalabbau in den letzten drei Jahren (10% des Personals oder über 1000 Mitarbeitende betroffen)neinneinneinnein
 Umfangreiche Fusionen oder Übernahmen in den letzten drei Jahren (grosse Teile des Personals betroffen)neinneinneinnein
ARBEITNEHMER- UND MENSCHENRECHTE
 Unternehmen misst regelmässig die MitarbeiterzufriedenheitjajajajaLink
 Unterzeichner des UN Global Compactneinneinneinnein
 Menschenrechtspolitikjajajaja
AUSBILDUNG UND HUMANKAPITALENTWICKLUNG
 Für Ausbildung aufgewendete Kosten pro Mitarbeitenden (in CHF)208220341749n. a.Link
 Formale Entwicklungsstrategie für Talent-Pools (Prognosen zum Mitarbeiterbedarf, aktive Entwicklung neuer Talent-Pools)jajajajaLink
 Graduate-/TraineeausbildungsprogrammejajajajaLink
 Jobspezifische SchulungsprogrammejajajajaLink
 Führungsausbildung und KompetenzentwicklungjajajajaLink
VERSORGUNGSKETTE
 Richtlinien zum sozialen Management LieferantenjajajaneinLink
 ESG-Themen als Teil der LieferantenverträgejajajaneinLink
PHILANTHROPIE
 Unternehmen verfügt über StiftungjajajajaLink
 Total Stiftungsaufwendungen (in CHF Mio.)1.41.4Link
 Total gruppenweite Stiftungsaufwendungen für die Stiftungen in der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland (in CHF Mio.)1.8   Link
KORRUPTIONSBEKÄMPFUNG/ETHIK      
 Richtlinien zur GeschäftsethikjajajajaCode of Conduct bzw. Verhaltenskodex
 Antibestechungsrichtlinien/FinanzpolitikjajajajaAntibestechungsrichtlinien: Code of Conduct
 AntikorruptionsrichtlinienjajajajaCode of Conduct
 Richtlinien zum Schutz der Mitarbeitenden/ WhistleblowingjajajajaCode of Conduct
 Beaufsichtigung der Korruptionsbekämpfung/ Ethik durch den VerwaltungsratjajajajaLink und Statuten der Swiss Life Holding AG, Ziffer 11
 Mitarbeiterschulungen zur Korruptionsbekämpfung/ EthikjajajajaLink
VIELFALT UND INKLUSION      
 Anteil Frauen an der Belegschaft45%45%45%n. a.Link
 Anteil Frauen in Führungspositionen25%25%n. a.n. a.Link
 GleichstellungspolitikjajajajaLink


ThemaMessgrösse2017201620152014Referenz
VERANTWORTUNGSBEWUSSTES INVESTIEREN – INTEGRATION    
 Ausschlusskriterien existierenjajajajaLink
VERANTWORTUNGSBEWUSSTES INVESTIEREN – TEILNEHMER ODER UNTERZEICHNER
 UN Principles for Responsible Investment (UNPRI)neinneinneinnein
MANAGEMENT VERSICHERUNGSTECHNISCHER RISIKEN
 Adipositas und aufkommende Gesundheitsprobleme als Risikofaktoren für das Unternehmen aufgeführtjajajajaLink, Link
 Bevölkerungsalterung und demografischer Wandel als Risikofaktoren für das Unternehmen aufgeführtjajajajaLink, Link
DATENSCHUTZ UND -SICHERHEIT
 DatenschutzpolitikjajajajaCode of Conduct
RICHTLINIEN ZUM SCHUTZ VON KUNDENDATEN
 Unternehmen verfügt über Richtlinien zum Schutz von KundendatenjajajajaCode of Conduct sowie weiterführende Weisungen
 Gibt die Möglichkeit, persönliche Daten zu prüfen und zu korrigierenjajajajaGeltendes Gesetz sowie interne Richtlinien
 Verwehrt Dritten den Zugang zu persönlichen DatenjajajajaLink
GOVERNANCE
VERWALTUNGSRAT 
 Total Verwaltungsratsmitglieder11111111Link, Link
 Unabhängigkeit100%100%100%100%Link
 Durchschnittliche Amtszeit (Jahre)7765Link
 CEO-DualitätneinneinneinneinLink
 Unabhängiger PräsidentjajajajaLink
 Ehemaliger CEO o. Ä. im VerwaltungsratjajajajaLink
 Stimmrechtsanteile des grössten Aktionärs>5%>5%>5%>5%Link
VIELFALT IM VERWALTUNGSRAT
 Anzahl Frauen im Verwaltungsrat2222Link
 Anteil Frauen im Verwaltungsrat18%18%18%18%Link
 Durchschnittsalter der Verwaltungsratsmitglieder59605958Link
 Bekenntnis zur Vielfalt im VerwaltungsratjajajajaLink
CSR GOVERNANCE
 CSR-/NachhaltigkeitsausschussjajaneinneinLink
VERGÜTUNG
 Gesamtvergütung CEO (in CHF Mio.)3.43.83.62.9Link
 Clawback-PolitikjajajajaLink, Link
 Gerechte VergütungspolitikjajajajaLink
EIGENTUM UND KONTROLLE
 Mehrheitsaktionärneinneinneinnein
 Abweichung vom Grundsatz «eine Aktie, eine Stimme»jajajajaLink, Link
RISIKOMANAGEMENT
 Unternehmen verfügt über ein RisikomanagementsystemjajajajaLink
 Risikomanagementsystem deckt ESG-Risiken abjajajajaLink
 Beaufsichtigung des Risikomanagements durch den VerwaltungsratjajajajaLink